Ai-Ais-Richtersveld-Nationalpark

Am 1. August 2003 ging der ursprüngliche Richtersfeld-Nationalpark in dem Ai-Ais-Richtersveld Transfrontier Park auf, als die Präsidenten von Namibia und Südafrika den Vertrag über den neuen Peace Park unterschrieben, der nun 6045 km² groß ist. In ihm befindet sich der zweitgrößte Canyon der Welt, der Fish River Canyon, der 350 Million Jahre alt ist. Durch ihn fließt der Orange River, der sich tief in die Landschaft eingeschnitten hat. Dieser neue Park zählt zu den Peace Parks in südlichen Afrika, da er über zwei Staatsgrenzen schrankenlos verbindet.

(die Preise beruhen auf www.etoscha-namibia.com. Die Buchungsabwicklung erfolgt ebenfalls über www.etoscha-namibia.com.)