UNTERKÜNFTE IN NAMIBIA

Die Auswahl der richtigen Unterkünfte ist ein zentraler Bestandteil einer umfassenden Reiseplanung. Möchten Sie den reinen Luxus, oder kann es auch etwas abenteuerlicher sein, oder möchten Sie vielleicht ein bisschen von Beidem? Sie haben die Wahl.... und wir buchen für Sie.

Private Unterkünfte

HOTELS: In Windhoek, Swakopmund und anderen Städten stehen Hotels der gehobenen Mittelklasse zur Verfügung. Hotelzimmer sind jedoch nur in begrenztem Umfang vorhanden, rechtzeitige Vorausbuchung wird empfohlen. Einige Hotels und Lodges haben auch Einrichtungen für behinderte Reisende. Kategorien: Hotels werden mit 1-5 Sternen ausgezeichnet.

GÄSTEFARMEN: Farmbetriebe mit zum Teil hervorragendem Service. Neben der persönlichen Betreuung durch den Farmer besteht in der Regel auch ein Einblick in den laufenden Farmbetrieb. Kategorien: GF werden mit 1-3 Sternen ausgezeichnet.

LODGES: Im Gegensatz zu Gästefarmen haben sich Lodges auf den Tourismus spezialisiert. Die Unterkünfte sind in der Regel gehobener Klasse, z. T. Werden auch Unterkünfte in Zelt-Camps angeboten, d.h. Unterkunft in luxuriösem Zelt mit angeschlossenen Sanitäranlagen. Kategorien: Lodges werden mit 1-5 Sternen ausgezeichnet.

CAMPING: Bei einigen Gästefarmen ist Camping auf dafür vorgesehenen Plätzen im ganzen Land möglich. Einfach mal fragen.

Staatliche Unterkünfte

Der Staat Namibia (Namibia Wildlife Resorts) bietet in seinen Parks (Etoscha, Naukluft usw.) verschieden Arten von Unterkünften an:
  • Luxusbungalows ( z.T. ausgestattet mit Kochgeschirr, Kühlschrank, Klimaanlage usw.)
  • 4-Bett-Bungalows - ideal für die größere Gruppe oder eine Familie
  • Einfache Unterkunft (Bus-Quatier), auf einfachem Standard
  • Campingplätze z.T. mit Stromanschluss und Grilleinrichtung